Hans-Jörg Schick

 

 

Am Anfang meiner Arbeiten steht häufig das Sammeln von Transparenten Plastikteilen, Treibholz, Zahnrädern, Metallteilen, Blechdosen, Glasflaschen etc. Diese Teile werden dann zu Objekten zusammengefügt, in Kunstharz eingegossen, geschweißt und dann teilweise beleuchtet; manchmal eingeschaltet mit einem einfachen Bakelit-Drehschalter. Aus Hufeisen werden Tisch und Stühle und aus einem Baumstamm eine Bank mit Rädern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Telefon: 04564 592

hans-joerg-schick@web.de

Eine Auswahl meiner Arbeiten:

© Ausstellungsgemeinschaft Neustadt in Holstein